Wenn der Frühjahrsputz naht…

Das kennt jeder stolzer E-Book-Reader Besitzer:

Lästige Fingerabdrücke auf dem Bildschirm, verschmierte, dreckige Oberflächen und verstaubte und dreckige Schnittstellen…. aber wie am Besten reinigen ohne damit den E-Book-Reader zu schädigen?

Wir haben uns informiert!
Es ist wichtig, dass Sie keine herkömmlichen Reinigungsmittel verwenden! Diese sind zu aggressiv und greifen den E-Book-Reader an! Also Finger weg davon!
Natürlich gibt es von vielen E-Book-Reader Anbietern auch passende Reinigungsmitteln, allerdings sind diese nicht gerade günstig. Sie können stattdessen beispielsweise ein feines Staubtuch oder hochwertige und vorallem weiche Putztücher verwenden, mit denen Sie dann ganz sanft den Bildschirm reinigen. Bitte hier nicht auf den Bildschirm drücken!
Um die Schnittstellen am E-Book-Reader zu reinigen, verwenden Sie einfache Wattestäbchen. Bitte keine Zahnstocher! Ihr E-Book-Reader soll Ihnen ja noch länger erhalten bleiben oder nicht? ; )

Nicht vergessen! Viele Hersteller geben schon in der Anleitung des E-Book-Readers an, wie er gereinigt werden kann. Reinlesen lohnt sich, denn nicht alle Reader sind gleich!

Also viel Freude beim Lesen auf einem sauberen E-Book-Reader! : D

E-Book-Reader-Reinigung 001E-Book-Reader-Reinigung-kreuz 006

Ps. Haben Sie noch weitere Tipps, wie der E-Book-Reader wieder „blitzeblank“ wird?

Ich freu mich auf Ihre Geheimtipps!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s