Herzlich willkommen

 

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

schön, dass ihr uns gefunden habt! Begleitet uns im “ganz normalen“ Büchereialltag und erfahrt alles Wissenswerte rund um die Themen E-Books, Veranstaltungen und Medien.
Wir teilen mit euch was uns gefällt und freuen uns auf euer Feedback.

Viel Spaß beim Bloggen!

Eure Stadtbücherei Landshut

 

Wenn ihr mehr von uns erfahren möchtet, besucht uns doch auf unserer Homepage, unter: www.landshut.de/stadtbuecherei

Neuigkeiten zu Onleihe-Probleme Teil 2

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

 

im userforum hat der Support einen weiteren Post zur Fehlerbehebung wegen des neuen DRM-Systems veröffentlicht (Tolino und Onleihe-App).

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

die derzeit mit dem neuen DRM nicht korrekt verknüpften Titel laufen aktuell durch einen Korrekturprozess.

Dieser ist inzwischen nahezu abgeschlossen; wir bearbeiten jetzt Titel, die durch den Prozess nicht erfasst werden konnten.

Die folgenden vier Fehlerbilder sind bei diesen Titeln möglich:

1. Titel mit „multimedialen Inhalten“ auf dem Tolino

Es kann bei diesen Titeln die nachstehende Fehlermeldung auftreten:

„Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen. Bitte versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihren tolino neu“

Bitte den Titel über die Onleihe-App nutzen, sofern möglich.

2. Statt eines Covers wird am Tolino eine Zahlenkolonne angezeigt

Bitte den Titel über die Onleihe-App nutzen, sofern möglich.

3. Meldung „ZIP Path not recognised/Meta-INF/Container.XML“ auf dem Tolino

Sofern möglich, diesen Titel bitte vom PC per Adobe Digital Editions (ADE) / Version 4.5.10 auf den Tolino überspielen.

4. „Error Download eBook“ in der Onleihe-App.

Verwenden Sie bitte einen externen Reader, wie z.B. Bluefire oder Pocketbook.

Beachten Sie, dass dabei im externen Reader eine Adobe ID eingetragen sein muss.

Aktuell benötigen wir keine Beispiele mehr, da wir die Fehlermuster identifizieren konnten.

Vielen Dank für Eure hilfreichen Angaben!

Eine Liste der betroffenen Titel können wir allerdings nicht zur Verfügung stellen.

Die Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen!

Probleme/Neuigkeiten mit Tolino Version 12.2.0

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

die Onleihe hat einen neuen Post zum Tolino 12.2.0-Problem im userforum veröffentlicht.

Zu den derzeit mit der Software-Version 12.2. auftretenden Themen, haben wir folgende Informationen, die wir gemeinsam mit Tolino zusammengestellt haben:


1. Der tolino eReader speichert für die bequeme Nutzung Ihrer Onleihe das Passwort im Browser damit Sie dies nicht immer erneut eingeben müssen und sofort Ihr Lieblingsbuch ausleihen können. Sollten Sie verschiedene Onleihe-Konten nutzen, so löschen Sie bitte im tolino eReader unter „Mein Konto“ Ihre Daten, so dass die Eingabe weiterer Onleihe-Benutzerdaten möglich ist. Wenn Sie regelmäßig verschiedene Onleihe-Konten verwenden empfehlen wir von der Speicherung der Login-Daten derzeit abzusehen. Das tolino-Team prüft wie dieser Service verbessert werden kann, so dass eine parallele Nutzung mehrere Onleihe-Konten ohne Datenlöschung möglich ist.

2. Es gibt diverse Bücher, die in der neuen DRM Care-Version teilweise Verzögerungen beim Blättern aufweisen, flackern oder die Seitenzahlen nicht korrekt anzeigen. Das tolino-Team arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, um das Lesevergnügen in Zukunft zu verbessern.

3. Während des Downloads und Entschlüsseln des Titels erscheint ein leerer weißer Bildschirm. Bitte gedulden Sie sich bis der Titel vollständig heruntergeladen und entschlüsselt ist. Das Berühren oder Drücken des „Home-Buttons“ kann zum Abbruch des Vorgangs führen. Nach dem vollständigen Laden des Titels schließt der leere Bildschirm von alleine und Ihr Buch wird geöffnet. Das tolino-Team wird in einem der nächsten Softwareupdates eine Fortschrittsanzeige hinzufügen, so dass Sie über den Fortschritt des Ausleihvorgangs informiert sind.

Das tolino-Team arbeitet stetig an Verbesserungen, um das Lesevergnügen für Sie zu optimieren

Wir stellen uns vor…

 

Liebe Bloggerinnen, Liebe Blogger,

Heute stellen wir unsere Schülerpraktikantin Magdalena vor.
Sie ist zwar nur knapp zwei Wochen bei uns, aber neugierig sind wir trotzdem.

Welche Schule besuchst du?

Maristengymnasium Furth

Beschreibe dich selbst mit drei Worten.

Nett, ruhig und neugierig.

Warum hast du dich für ein Praktikum in der Stadtbücherei entschieden?

Weil ich mir vorstellen könnte, dass ich das später mal mache und schon mein ganzes Leben lang lese.

Wie gefällt es dir bis jetzt?

Interessant, viele Sachen die ich so noch nicht gekannt habe.

Lieblings… Buch, Film, Band?

An sich kein Lieblingsbuch aber eine Lieblingskategorie: Krimi / Thriller
Herr der Ringe
Coldplay

Hast du ein Haustier?

Drei Katzen und Hühner.

Welche Hobbys hast du?

Natürlich Lesen, Reiten und Schwimmen.

Hast du einen Lieblingsspruch?

Eigentlich nicht.

Womit kann man dich glücklich machen?

Mit meinem Lieblingsessen, Kartoffelgratin und wenn man mir ein Buch schenkt.

Wo siehst du dich in 20 Jahren?

Mit meiner Familie in einem schönen Haus oder Wohnung mit Katzen und / oder Hunden, in einem Beruf der mir Spaß macht.

Hast du noch einen guten Rat für unsere Follower?

Lest mehr und passt auf dass ihr nicht zu viel in der Sonne seit bei der Hitze.

 

 

Erwachsenenbuchtipp – Frau Reiser empfiehlt

Ben Aaronovitch – Die Glocke von Whitechapel (Krimi-Fantasy)

9783423217668

Endliche ist er da – der von Fans heiß ersehnte 8. Teil der „Flüsse von London“!

Peter Grant, inzwischen zum Police Detective der Londoner Metropolitan Police aufgestiegen, hat es einmal mehr mit dem gesichtslosen Magier Martin Chorley zu tun.

Dieser versucht aufs Neue, zusammen mit seiner Komplizin Lesley May, die Herrschaft über London und ganz England an sich zu reißen. Dazu bedient er sich einer mit magischen Kräften versehenen Glocke, die in Whitechapel gegossen wird.

 

Weiterlesen

Wartungsarbeiten an der Onleihe am 15.7.19

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

bitte beachtet die Wartungsarbeiten an der Onleihe nächste Woche:

Wartungsarbeiten
Aufgrund von Wartungsarbeiten am 15.07. , werden die Onleihen von 08:00 – ca. 14:00 Uhr nicht erreichbar sein. Betroffen können sein:
– die Web-Onleihen und eReader-Onleihen
– die Onleihe-App
Dies beinhaltet auch das Entleihen von eMedien und die Anmeldung in den Systemen.

Flucht vor der Hitze

Puh!!! Es ist heiß!

So ein historisches Gemäuer wie unser Salzstadel ist ja wirklich schön und stilvoll, hat aber auch seine Nachteile. Die alten Backsteinmauern speichern Hitze wirklich vorzüglich und machens noch heißer.

Gottseidank, Mittagspause. Aber wohin. Normalerweise setze ich mich in die Altstadt und lese gemütlich. Da gibts aber keinen Schatten und es ist, ich wiederhole mich, heiß.

Zu meinem Glück sind die Bauarbeiten an unserem Nachbargebäude endlich beendet und wir können seit dieser Woche unseren Lesegarten wieder öffnen. Er ist zwar nicht der größte und auch nicht der allerschönste aber er ist schattig und kühl. Herrlich! 😉

Lesegarten_Handy

Kinderbuch Tipp

Anna Ruhe – Die Duftapotheke

Luzie zieht mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder Benno in die alte Villa Evie. Dort978-3-401-60308-7 riecht es sehr seltsam. Tausend Gerüche überall. Luzie findet das ganze äußert merkwürdig und möchte den seltsamen Gerüchen auf den Grund gehen.

Durch Zufall findet sie mit ihrem kleinen Bruder und dem Nachbarsjungen Mats einen versteckten Raum in dem sich deckenhohe Regale mit seltsamen Duftflakons befinden. Die Fläschchen tragen zudem auch noch komische Namen, wie „Langweiligster Duft der Welt“, „Der Duft der Kälte“ und „Ein Duft von Freiheit“.

In und um die Villa Evie passieren auch immer wieder seltsamen Dinge, die alles auf den Kopf stellen. Die Kinder stellen sich die Frage was der unheimliche Gärtner Willem und die Nachbarin Hanne mit all dem zu tun haben. Weiterlesen

Jessicas Top 10

Drei Jahre lang durfte ich zwischen den Regalen der Bücherei verbringen. Leider konnte ich nur in einen Bruchteil der Geschichten hier versinken. Zum Abschluss meiner Ausbildung zur Fachangestellen für Medien-und Informationsdienste möchte ich hier zehn Bücher vorstellen, die mir besonders im Gedächtnis geblieben sind. Die Auswahl fiel mir schwerer als gedacht. Hier also meine Top 10:

indewx

Staubchronik von Lin Rina

Am Anfang war ich sehr skeptisch, aber im Grunde ist es keine Überraschung, dass mir dieser Roman gefallen hat, denn die Protagonistin Animant Crumbs arbeitet in einer Bibliothek. Sie lehnt sich gegen die Regeln auf, die ihr ihre Eltern und die Gesellschaft aufdrägen wollen. Wer Sarkasmus, Bücher und Romantik mag, darf dieses Buch nicht missen.

Der Zopf von Laetitia Colombani

Der Titel ist sehr treffend, denn die Geschichten der drei Frauen sind geschickt miteinander verwoben. Die Inderin Smita kämpft dafür, dass ihre Tochter zur Schule gehen darf. Die Italienerin Giulia übernimmt die vor dem Ruin stehende Perückenfabrik ihres Vaters. Und die Kanadierin Sarah vernachlässigt ihr Privatleben, um ihre Stelle in der Anwaltskanzlei nicht zu verlieren. Ein Buch voller Gefühle! Der Zopf war 2018 mein absoluter Favorit!

indaex

Die Sehnsucht des Vorlesers von Jean-Paul Didierlaurent

Guylain Vignolles arbeitet in einer Papierverwertungsfabrik. Tag für Tag liest er auf dem Weg zur Arbeit den Pendlern im Zug einige Seiten vor, die er am Tag zuvor vor der Schreddermaschine gerettet hat. Er hasst diese Arbeit und rebelliert so gegen die Zerstörung seiner geliebten Bücher. Eine Geschichte über die Magie des Lesens.

inqdex

 

Vom Ende der Einsamkeit von Benedict Wells

Jules und seine Geschwister verlieren bei einem Unfall ihre Eltern. Jeder verarbeitet das Geschehene auf seine eigene Weise und so verlieren sie sich immer wieder aus den Augen. Benedict Wells beschreibt auf eine traurige, aber zugleich wunderschöne Weise die Ungewissheit des Lebens und die vielen komplizierten Arten der Liebe. Es war das erste Buch, das ich mir hier in  Landshut ausgeliehen habe und es hat mich sehr berührt.

e

Das Buch der Spiegel von E.O. Chirovici

Literaturagent Peter Katz bekommt ein Manuskript zugeschickt, in dem der reale aber nie aufgeklärte Mord an einem Princton Professor behandelt wird. Es folgt Verwirrung, Manipulation und jede Menge Psychospielchen. Jeder Befragte gibt einen anderen Einblick in das Geschehen und bald weiß man nicht mehr, wem man vertrauen kann.  Eines habe ich nach der Lektüre mitgenommen: Die eigene Erinnerung stimmt nicht immer mit der Erinnerung anderer Beteiligter überein.  Ein intelligenter und spannender Roman!

index

Das Lied des Blutes von Anthony Ryan

Ein toller Auftakt der Rabenschatten-Trilogie! Im Mittelpunkt steht Vaelin al Sorna, der als Jüngling von seinem Vater in einem Kloster abgegeben und dort zum Ordenskrieger ausgebildet wird. Bald ist Vaelin unter vielen Namen bekannt: Schwert des Königs, Dunkelklinge, Rabenschatten und Hoffnungstöter. Mich haben vor allem die vielschichtigen Nebencharaktere begeistert: Der Straßenjunge Frentis und Vaelins Ordensbruder Caenis Al Nysa.

inydex

Die Phileasson Saga – Nordwärts von Bernhard Hennen & Robert Corvus

In Nordwärts beginnt die lange Wettfahrt um den Kontinent Aventurien. Asleif Phileasson und Beorn der Blender wollen hausfinden, wer die Titel größter Seefahrer aller Zeiten und König der Meere für sich beanspruchen kann. Aufmerksam geworden bin ich auf Nordwärts, weil ich angefangen habe DSA zu spielen und die Abenteuer ebenfalls in der Fantasy-Welt Aventurien stattfinden. (DSA = Das schwarze Auge; ein Pen-and-Paper-Rollenspiel)

indeex

Die Chroniken von Maradaine von Marshall Ryan Maresca

Alle Geschichten der bisher erschienenen drei Bände sind lesenswert und spielen in der Stadt Maradaine, die Bücher können aber auch unabhängig von einander gelesen werden. Im ersten Band Der Zirkel der blauen Hand treffen wir auf Veranix Calbert.  Tagsüber studiert Veranix Magie an der Universität von Maradaine, nachts klettert er über die Dächer der Stadt und jagt Verbrecher, um das Unglück, das seine Familie heimgesucht hat, zu rächen.  Robin Hood trifft auf Harry Potter 🙂

iyndex

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers

Mein erster Science Fiction Roman, den ich auch zu Ende gelesen habe! Rosemary Harper beginnt ihre Arbeit als Verwaltungsassistentin auf der Wayfarer. Die restliche Crew besteht aus vielen verschiedenen Spezies und Außenseitern, die man sehr schnell lieb gewinnt. Dazu gehört auch Lovelace, die K.I. des Schiffes, die jedoch mehr als nur eine Maschine ist. Mir gefällt die Botschaft, die Becky Chambers vermittelt: die Wichtigkeit von Freundschaft, Loyalität, Toleranz, die Akzeptanz des Fremden. Die moralischen Überlegungen des Romans lassen sich durchaus auf unsere Welt übertragen.

indwex

Eragon von Christopher Paolini

Ich weiß, ich weiß… Eragon ist keineswegs ein neues Buch, aber anlässlich des neu erschienen Kurzgeschichtenbandes „Die Gabel, die Hexe und der Wurm“ habe ich die Reihe um den Drachenreiter Eragon noch einmal gelesen und musste feststellen, dass sie auch nach so vielen Jahren immer noch zu meinen Lieblingsfantasybüchern zählen. Wie bei den meisten Romanen finde ich vor allem die Nebencharaktere am interessantesten; hier sind es der missverstandene Murtagh und der geheimnisvolle Brom.

Neuigkeiten zu Tolino-Update 12.2.0

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

der Support der Onleihe hat alle wichtigen Neuerungen zum Stand Tolino-Version 12.2.0 in einem Post im userforum veröffentlicht.

Zu den derzeit mit der Software-Version 12.2. auftretenden Themen, haben wir folgende Informationen, die wir gemeinsam mit Tolino zusammengestellt haben:

  1. Der tolino eReader speichert für die bequeme Nutzung Ihrer Onleihe das Passwort im Browser damit Sie dies nicht immer erneut eingeben müssen und sofort Ihr Lieblingsbuch ausleihen können. Sollten Sie verschiedene Onleihe-Konten nutzen, so löschen Sie bitte im tolino eReader unter „Mein Konto“ Ihre Daten, so dass die Eingabe weiterer Onleihe-Benutzerdaten möglich ist. Wenn Sie regelmäßig verschiedene Onleihe-Konten verwenden empfehlen wir von der Speicherung der Login-Daten derzeit abzusehen. Das tolino-Team prüft wie dieser Service verbessert werden kann, so dass eine parallele Nutzung mehrere Onleihe-Konten ohne Datenlöschung möglich ist.
  1. 2. Es gibt diverse Bücher, die in der neuen DRM Care-Version teilweise Verzögerungen beim Blättern aufweisen, flackern oder die Seitenzahlen nicht korrekt anzeigen. Das tolino-Team arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung, um das Lesevergnügen in Zukunft zu verbessern.
  1. 3. Während des Downloads und Entschlüsseln des Titels erscheint ein leerer weißer Bildschirm. Bitte gedulden Sie sich bis der Titel vollständig heruntergeladen und entschlüsselt ist. Das Berühren oder Drücken des „Home-Buttons“ kann zum Abbruch des Vorgangs führen. Nach dem vollständigen Laden des Titels schließt der leere Bildschirm von alleine und Ihr Buch wird geöffnet. Das tolino-Team wird in einem der nächsten Softwareupdates eine Fortschrittsanzeige hinzufügen, so dass Sie über den Fortschritt des Ausleihvorgangs informiert sind.

Magdalenas Buchtipp

Dry

von Neal & Jarrod Shusterman

Dry_Shusterman

Du kommst nach Hause. Hinter dir liegt ein anstrengender Arbeitstag, der letzte Schluck Wasser ist schon länger her, als eigentlich gesund ist. Leichte Kopfschmerzen. Dein T-Shirt ist durchgeschwitzt und unangenehm klebrig.

Es ist Hochsommer. Es ist Wochen her, dass es zuletzt geregnet hat, alle Pflanzen in deinem Garten sind tot, völlig vertrocknet. Aber du darfst sie nicht gießen. Es ist verboten, sinnlos Wasser zu verbrauchen.

Du gehst in die Küche. Du holst dir ein Glas und hältst es unter den Wasserhahn. Und dann drehst du auf und…

Und nichts. Kein Wasser. Kein einziger Tropfen. Beängstigend, oder?

Jede einzelne, lebende Zelle deines Körpers braucht Wasser, um richtig funktionieren zu können. Unter solchen Umständen kann ein erwachsener Mensch im Schnitt nur drei bis vier Tage ohne Wasser überleben, bevor er verdurstet; bei Kindern ist diese Zeitspanne sogar noch kürzer. Bevor du dein Leben verlierst, wirst du noch etwas anderes verlieren: deine Menschlichkeit. Du wirst alles tun, um an den nächsten, den einen lebensrettenden Schluck Wasser zu kommen. Vielleicht ist er gar nicht für dich selbst, sondern für einen geliebten Menschen, den du um jeden Preis vor dem Tod retten willst. Eigentlich egal. Denn du würdest dafür über Leichen gehen… Weiterlesen

Erwachsenenbuchtipp – Frau Reiser empfiehlt

Christian Hardinghaus: Ein Held dunkler Zeit

 

512+KgAWgcL._SX314_BO1,204,203,200_

Dr. Wilhelm Möckel, ein junger Augenarzt in Osnabrück, lernt Anfang der 30er Jahre die junge Annemarie Gutenberg kennen und lieben. Was er zunächst nicht weiß – sie ist Halbjüdin und damit potenziell in Gefahr. Die nationalsozialistische Rassenlehre greift bereits um sich, Hitler kommt 1933 an die Macht.

Trotzdem heiraten beide, glauben, wie viele, dass das Ganze nicht so schlimm werden wird, bekommen zwei Söhne und versuchen ein normales Familienleben zu führen.

Dann aber verschlechtert sich die Lage Monat für Monat. Annemarie darf nicht mehr studieren, es werden ihr die Bürgerreche entzogen. Wilhelm wird gedrängt, sich scheiden zu lassen. Er wird aus der SA rausgeworfen, der er als Patriot und guter Deutscher beigetreten ist.

Weiterlesen

Autorenlesung am 8. Mai 2019

Party im Kopf

von Peter Mannsdorff party_im_kopf

Auf Einladung des Landshuter Psychose-Seminars und der Stadtbücherei Landshut besuchte der Autor Peter Mannsdorff die Bücherei im Salzstadel, um aus seinem Jugendroman „Party im Kopf“ vorzulesen.

Sein Buch beschreibt das Zusammenleben eines an einer bipolaren Psychose erkrankten Vaters mit seinem 13-jährigen Sohn.

Nach der eigentlichen Lesung konnten sich die Teilnehmer noch in einer Diskussionsrunde untereinander austauschen und Fragen zu diesem wichtigen Thema stellen. Sowohl Angehörige als auch Betroffene stellten anregende und interessante Fragen, die vom Autor und der Leitung des Landshuter Psychose Seminars beantwortet wurden. Weiterlesen