Herzlich willkommen

 

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

schön, dass ihr uns gefunden habt! Begleitet uns im “ganz normalen“ Büchereialltag und erfahrt alles Wissenswerte rund um die Themen E-Books, Veranstaltungen und Medien.
Wir teilen mit euch was uns gefällt und freuen uns auf euer Feedback.

Viel Spaß beim Bloggen!

Eure Stadtbücherei Landshut

 

Wenn ihr mehr von uns erfahren möchtet, besucht uns doch auf unserer Homepage, unter: www.landshut.de/stadtbuecherei

Kinderbuchtipp – Frau Reiser empfiehlt

… an dieser Stelle neue und ausgesuchte Kinderbücher –
selbst begeistert gelesen und am Kind erprobt!

Houts, Michelle: Raureifzauber

index

Die zwölfjährige Bettina und die einjährige Pia leben auf einem Bauernhof auf der Insel Lolland vor Dänemark. Durch ihren kürzlich verstorbenen Großvater Farfar hat Bettina von der Welt der Wichtel erfahren. Diese guten Geister in Haus und Stall sorgen für das Wohlbefinden von Mensch und Tier – solange sie an Weihnachten mit Reispudding belohnt werden.

Genau das hat die Familie Larsen aber in diesem Jahr vergessen. Und als alle Erwachsenen überstürzt den Hof verlassen müssen, geschieht es, dass Klakke in einem unbeobachteten Moment die kleine Pia entführt und Bettina in ein Abenteuer nach dem anderen gerät.

In einer von Raureif magisch verzauberten Welt folgt sie den Spuren von Wichteln, besucht eine unterirdische Wichtelwohnung, fliegt mit einer Wildgans und versöhnt am Ende eine zerstrittene Wichtelfamilie. Dies gelingt ihr mit Tapferkeit, einem tiefen Verständnis der nordischen Natur und der Einsicht, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als unsere Menschenweisheit erahnen lässt.

 

Genau die richtige Lektüre für die Tage zwischen den Jahren. Für alle, die an der skandinavischen Märchenwelt Gefallen finden und Lindgren- oder Lagerlöf-Fans sind. Auch zum Vorlesen für Kinder ab 10 Jahren.

 

 

Magische Welten – Preisverleihung

Bis 30.11.18 konnten unsere jungen Leser an der Bücherrallye mit dem Thema „Magische Welten“ teilnehmen.

Ausgezeichnet wird am 12.12.18 vor allem die kreative Gestaltung der Hefte. Die Preisverleihung findet jedoch nicht wie angekündigt im Veranstaltungssaal des Salzstadels statt, sondern im Jugendraum der Stadtbücherei Weilerstraße.

Viel Spaß bei der Preisverleihung!

 

 

Kinderbuchtipp – Frau Reiser empfiehlt

… an dieser Stelle neue und ausgesuchte Kinderbücher –
selbst begeistert gelesen und am Kind erprobt!

Sanden, Marten (Text), Boden, Lina (Illustrationen): Schornstein-Weihnachten

 

u1_978-3-7373-5475-2

Stella, Mago und Issa, drei Waisenkinder, lernen im Bahnhof von Stockholm, in dem sie auf der Suche nach einer Familie und einer Heimat gestrandet sind, die Schornsteinkinder kennen. Durch sie geraten sie kurz vor Weihnachten in ein zauberhaftes Abenteuer, welches sie auf die Dächer der Stadt, in eine unterirdische Spielzeugfabrik und sogar in den Himmel von Stockholm führt. Glaube, Liebe und Hoffnung lassen für jeden von ihnen am 24.12. seinen Herzenswunsch in Erfüllung gehen.

Dieses Buch ist ein Traum! Eine Geschichte wie von Jostein Gaarder, Zeichnungen wie von Quint Buchholz, Anspielungen auf Astrid Lindgren, nordische Sagen und natürlich das Weihnachtsevangelium. Die vierundzwanzig kurzen Kapitel machen daraus ein Vorlesebuch für Kinder ab 6 Jahre, welches den Advent in eine Traum- und Sehnsuchtszeit verwandelt, einen Zauber um den kleinen und großen Zuhörer webt und den Leser mit einem Lächeln auf den Lippen zurücklässt.

Unbedingt vor dem 1.12. entleihen oder kaufen!

Beta-Version der Onleihe-App jetzt verfügbar

Liebe Bloggerinnen und Blogger,

wir haben euch den kompletten Post des Supports hier gleich reingestellt:

ab sofort ist die Beta-Version der Onleihe-App verfügbar und kann in den jeweiligen Stores (genaue Anleitung siehe unten) installiert werden.

Zusammenfassung – was ist drin:

Die Beta-Phase der Onleihe-App rund um unser neues DRM und den internen Reader bietet verschiedene neue Funktionen und Optimierungen:

  • Das neue DRM System und der interne Reader (eine Anleitung finden Sie hier)
  • Die Inhalte des eLearning können Sie nun auch per App recherchieren, ausleihen und starten. Sie werden auf die mobile Seite der Anbieter weitergeleitet
    • Die Darstellung hängt von der Plattform des Anbieters ab.
    • Eine Weiterleitung in die Apps der Anbieter ist nicht möglich
  • Generelles Update des eAudio Player: Verbesserung bei Titeln mit vielen Tracks und Download auf iOS Geräten
  • Der Stöbern Bereich wurde um verschiedene Direkt-Einstiege pro Medienart erweitert
  • Die Android Version kann nun auf externe SD-Karten verschoben werden.

Häufige Fragen zum neuen Lese-DRM:

Kernstück der Beta-Phase ist das neue DRM System und der damit verbundene interne Reader. Eine Übersicht zu häufigen Fragen und Antworten, sowie Informationen rund um das  neue DRM System finden Sie hier.

Wie kann ich an der Beta-Phase teilnehmen?

Für iOS:

Installieren Sie zunächst die App „Testflight“.

Anschließend können Sie sich über folgenden Link für die Beta-Version der Onleihe-App registrieren und dann per Testflight herunterladen:

Registrierung => https://testflight.apple.com/join/47Y4S2vj

Die Teilnahme an der Beta-Version für iOS-Nutzer ist auf 10.000 Tester beschränkt.

Die Versionskennzeichnung der Onleihe-App ist in diesem Fall nur über „Testlfight“ einsehbar. Dort ist ebenfalls beschrieben, dass die App in X Tagen ausläuft („Expires in…“). Dies ist eine Standard-Einstellung von Testflight, nach dem Ablauf dieser Zeit könnten Sie die App nicht mehr nutzen. Dies ist so geplant und angedacht.

Für Android:

Mit folgendem Link: https://play.google.com/apps/t…etecture.ekz.onleihe.test können Sie der Teilnahme an der Beta-Phase der Onleihe-App zustimmen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die neue App namens „Onleihe BETA“ zu installieren. Diese muss ggf. noch im Play-Store gesucht werden.

Eine parallele Nutzung der Beta-Version zu den aktuellen Versionen ist möglich.

Bitte beachten Sie: Die Entleihungen und der Verbrauch von Lizenzen greift auf das echte System durch. Es handelt sich nicht um eine Testumgebung, es werden ggf. echte Lizenzen Ihrer Bibliothek beim Leihvorgang verbraucht.

Wie kann ich eine Rückmeldung zur App geben?

Bei iOS:

Über die Beta-Feedback-Option, die in „Testflight“ integriert ist, können Sie Ihre Meldungen absenden.

Bei Android:

Wie gewohnt über die Bewertungen und Kommentare des Play-Store.

Folgende Punkte sind in der Beta-Version noch enthalten, in der tatsächlichen Version später korrigiert:

  1. Nach dem erstmaligen Download eines eBooks wird erneut Benutzer-Nr. und Passwort abgefragt.
  2. Die Funktion „Vorzeitige Rückgabe“ ist ohne Funktion, sie kann zwar gewählt werden der Titel bleibt aber weiterhin ausgeliehen.
  3. Im Bereich „Stöbern“ sind sämtliche Medienarten aufgeführt, auch wenn Ihre Bibliothek diese Medienart nicht führt.
  4. Wenn Sie ein PDF (z.B. eMagazine) im internen Reader öffnen, erscheint ein Wasserzeichen der dort verwendeten Radaee Software-Komponente.
  5. eLearning Kurse können noch nicht per App gefunden werden.

Wie lange wird die Beta-Phase andauern?

Die endgültige Version wird abhängig von Rückmeldungen und den entsprechenden Umsetzungen veröffentlicht. Einen genauen Termin können wir noch nicht angeben.

Wie üblich bitte Fragen und Diskussionen im extra Beitrag: Diskussionen zum Thema – Beta-Version der Onleihe-App einfügen.

Vielen Dank

Euer divibib-Support.

Blind Date zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür!

Wir haben für unsere kleinen und großen  LeserInnen wieder unsere Lieblingsbücher herausgesucht und verpackt.

decorating-christmas-tree-2999722_960_720

Wer sich für eine festlich verpackte Leseüberraschung interessiert, darf sich ab 27.11. in der Stadtbücherei im Salzstadel ein Päckchen ausleihen und die Geschichten in der Weihnachtszeit genießen. Als kleiner Hinweis stehen vorne auf dem Päckchen Wörter, die den Inhalt des Buches grob beschreiben.

Wir wünschen unseren Bloggern und Bloggerinnen schon einmal eine besinnliche Adventszeit und viel Spaß beim Plätzchen backen!

Wir stellen uns vor…

Liebe Bloggerinnen, Liebe Blogger,

Heute stellen wir unsere neue Kollegin Elisabeth Bachmaier vor. Seit September verstärkt sie unser Büchereiteam als FaMI-Azubi.

Name: Elisabeth Bachmaier

Spitzname: Lizzy

Beruf: Auszubildende zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, kurz FAMI

Lieblingsbuch: Wechselt ständig, vor allem seit ich täglich hier arbeite und neue Bücher finde. Momentan lese ich aber wieder „The perks of  being a wallflower“ und „Die Bücherdiebin“, und bin von den beiden daher gerade besonders begeistert.

Welche Musik hörst du? Sehr unterschiedlich, meistens achte ich vor Allem darauf, ob mich der Text anspricht.

Wie verbringst du deine Freizeit? Schreiben, Knuddeln, Lesen, Mit Freunden Zeit verbringen, Musik hören, vom Schreiben träumen

Hast du ein Haustier? Nein, ich hätte aber gerne eine Katze (oder drei oder fünf….)

Magst du den Sommer oder den Winter lieber? Ich mag jeweils drei Wochen lange die Jahreszeit, die wir gerade haben und dann wünsch ich mir die Gegenteilige herbei.

Hast du ein Lebensmotto? Knuddeln oder nicht knuddeln, das ist hier die Frage!

Warum hast du dich für eine Ausbildung in der Stadtbücherei entschieden?   Ich liebe Bücher und alles drumherum schon mein Leben lang, und Menschen  helfen und mit Ihnen diese Leidenschaft teilen zu können, entspricht einfach meinem Traumberuf.

Hast du noch einen Tipp für unseren Blog? Behaltet bitte die süßen Illustrationen bei!

Magische Welten

Bis 30.11.18 können unsere jungen Leser an der Bücherrallye mit dem Thema „Magische Welten“ teilnehmen. Die Bücher, die die Kinder zum Beantworten der Fragen benötigen, stehen bei uns für sie bereit.

Ausgezeichnet wird am 12.12.18 vor allem die kreative Gestaltung der Hefte. Die Preisverleihung findet im Veranstaltungssaal des Salzstadels statt.

Mitmachen lohnt sich!

 

 

Neue Brandschutzverordnung

Liebe Leser, Liebe Leserinnenindex

Im Zuge der neuen Brandschutzverordnung mussten wir kurzfristig alle brennbaren Gegenstände aus dem Treppenhaus (Fluchtweg) entfernen.

In Kürze werden Sie hier neue, nicht brennbare Schränke, Papiereimer, Vitrinen und eine neue Bank vorfinden.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten und geben Sie uns etwas Zeit, um das Vorhaben ansprechend umzusetzen.

Vielen Dank!

Ihre Stadtbücherei im Salzstadel

Heidis Buchtipp des Monats

Unsere Kollegin Heidi Prax stellt einmal im Monat unter dem Motto “Bücher und mehr” in unserer Bücherei Bücher abseits der Bestseller-Listen vor, die sie selbst gelesen und bewertet hat. Passend dazu gibt es in unserem Blog “Heidis Buchtipp des Monats”.

Wir wollen Ihnen jeden Monat zwei dieser besprochenen Titel vorstellen.

Reginald Hill: Rache verjährt nicht

Weiterlesen