Heidis E-Book des Monats

Unsere Kollegin Heidi Prax stellt einmal im Monat unter dem Motto “Bücher und mehr” in unserer Bücherei Bücher abseits der Bestseller-Listen vor, die sie selbst gelesen und bewertet hat. Passend dazu gibt es in unserem Blog “Heidis E-Book des Monats”.

Wir wollen Ihnen jeden Monat zwei dieser besprochenen Titel vorstellen.

Bastian Brinkmann: Die geprellte Gesellschaft – warum wir uns mit der Steuerflucht von Konzernen und Reichen nicht abfinden dürfen

4600054300001ZDer erfahrene Wirtschaftsjournalist enthüllt die Tricks und gesetzlichen Schlupflöcher, die genutzt werden, um jegliche Steuern und Abgaben für das Gemeinwohl und eine zivilisatorische Grundinfrastruktur zu vermeiden,

Ob Uli Hoeness, Alice Schwarzer oder Post-Chef Zumwinkel, mit schöner Regelmäßigkeit werden prominente Steuersünder enttarnt. Doch diese Fälle sind harmlos im Vergleich zum „Steuerverhalten“ von Konzernen wie Apple, Google, Amazon oder Starbucks, die in größtem Stil Steueroasen in Irland und der Karibik, in Holland, Luxembourg, auf den Caymans und den Kanalinseln nutzen, während in den Ländern, in denen sie ihre Umsätze und Gewinne erwirtschaften, das Geld für Bildung, Gesundheit, Infrastruktur und Soziales fehlt.

Beispiel Starbucks: ein Konzern, der steuerlich gesehen in ganz Deutschland keinen einzigen Cent Gewinn erwirtschaftet.

Beispiel Google: „Wir nutzen die Gesetze, die uns dies ermöglichen. Das ist Kapitalismus, und wir lieben ihn“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s